Praxis Implantologie Orale Chirurgie Dr. med dent Mustafa Ayna Master Science Implantologie Master Science Orale Chirurgie
Praxis Implantologie Orale ChirurgieDr. med dent Mustafa AynaMaster Science ImplantologieMaster Science Orale Chirurgie

Aktuelles 

Dr. Mustafa Ayna stellt die Ergebnisse aus seiner Praxis und seiner Lehrtätigkeit in internationalen Veröffentlichungen vor.

Diese Arbeiten zeigen den Erfolg und Erfahrungen in der Praxis Dr. Ayna in Duisburg dar.

Dr. Ayna ist der einzige Duisburger Zahnarztpraxisinhaber und Implantologe der mehrere Veröffentlichungen international vorweisen kann.

Die Investition in Wissenschaft ist der beste Garant für den Erfolg.

Hier von profitieren viele Patienten in Deutschland.

Dank Dr. Ayna wird auch Duisburg und Deutschland ein Teil dieser Wissenschaft.

Schon vor über 20 Jahren, hat Dr. Ayna einen Beitrag für die Grundlagenforschung beigetragen.

 

Wissenschaftlicher Preis in Monaco

Dr. Ayna wissenschaftlicher Preisverleihung in Monaco Dr. Ayna wissenschaftlicher Preisverleihung in Monaco

Spitzenforschung von Dr. Ayna in Monaco ausgezeichnet

Der Duisburger Zahnarzt Dr. med. dent. Mustafa Ayna erhielt am 21. April 2016 im Rahmen des Osteology Symposiums in Monaco eine Auszeichnung der Firma Geistlich Pharma AG für seine wissenschaftliche Veröffentlichung über den weltweit längsten Nachweis für Knochenaufbau in der Kieferhöhle mit Rinderknochenmaterial. Das Preisgeld wurde an eine gemeinnützige Ärzteinitiative gespendet.

Das 3. Buch von und mit Dr. Ayna neu erschienen

Dr. Ayna als Co Autor

In dieser neuen Auflage erwartet die Nutzer wieder hervorragend aufbereitetes Grundlagenwissen, neue Therapie­möglichkeiten sowie ausgezeichnete Illustrationen und klinische Abbildungen.

Das interdisziplinäre Autorenteam liefert umfassende Informationen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

 

 

Dr. Ayna Veröffentlicht sein 2. Buch über Stammzellen (2018)

Dr. Ayna veröffentlich sein 2 Buchkapitel über Stammzellenanwendung in der Implantologie, Oralchirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.

Dr. Ayna praktiziert nicht nur auf einem seht hohen Niveau, sondern schreibt und bildet Zahnärzte  international aus.

Im Gegensatz zu den 200 Zahnärzten in Duisburg die gar kein wissenschaftlichen Beitrag leisten, leistet Dr. Ayna wieder einen großen Beitrag für die Wissenschaft.

Neue Veröffentlichung 2018

Unter Knochennekrose (Osteonekrose) versteht man eine Erkrankung, bei der Teile eines Knochens oder der gesamte Knochen absterben. Im Kopf- und Halsbereich sind Ober- und Unterkiefer hiervon am häufigsten betroffen. Bis vor wenigen Jahren war die häufigste Ursache für das Absterben von Kieferknochen eine vorausgegangene Bestrahlung im Kieferbereich. Die abgestorbenen Knochenareale wurden als Osteoradionekrose bezeichnet. Durch die in den letzten Jahren zunehmend breite Anwendung von Bisphosphonaten bei der Therapie von Knochenmetastasen (z.B. als Folge von Brust- oder Prostatakarzinomen) und bei der Osteoporosetherapie haben diese Medikamente heute die größte Bedeutung für die Entstehung von Kiefernekrosen. Dieses Krankheitsbild, welches der Osteoradionekrose stark ähnelt, wird Bisphosphonat-assoziierte Osteonekrose oder BONJ (bisphosphonate-associated osteonecrosis of the jaw) genannt. Auch die kürzlich für die Krebstherapie zugelassenen Antikörper Denosumab und Bevacizumab können zur Osteonekrose von Kieferanteilen führen. Eine Kiefernekrose zeichnet sich unter anderem aus durch freiliegenden, nicht von Schleimhaut bedeckten Kieferknochen, zunehmende, scheinbar grundlose Zahnlockerungen, Eiteraustritt aus dem Kiefer oder auch durch Kieferbrüche ohne erkennbare äußere Einwirkung oder Ursache.

Die Proliferation und Zellvitalität von Osteoblasten und Fibroblasten wurde in dosisabhängiger Weise unter ZOL- und FOS-Verabreichung negativ beeinflusst. Osteosarkomzellen zeigten eine Zunahme der Proliferation bei niedrigeren BP-Dosen. ZOL hatte eine signifikant höhere zytotoxische Wirkung im Vergleich zu FOS auf Osteoblasten und Fibroblasten. ZOL erhöhte die Produktion von IL-6 in allen Zelltypen, während FOS nur in Osteosarkomzellen, die in dosisabhängiger Weise vorkamen. Bisphosphonate könnten zu einem Anstieg der IL-1β-Expression von Fibroblasten führen. Ein Anstieg von IL-12 wurde bei höheren Dosen der ZOL-Verabreichung unter Osteoblasten und FOS-Verabreichung in Osteosarkomzellen beobachtet.

Neue Veröffentlichung  All on 4 2017

"A comparative study on 7-year results of “All-on-Four™” immediate-function concept for completely edentulous mandibles: metal-ceramic vs. bar-retained superstructures" Ayna, M., Gülses, A. & Acil, Y. Odontology (2017)

 

Diese Veröffentlichung ist das Ergebnis von jahrelangen akribischen Forschungsarbeiten.

Diese Studie zeigt die Unterschiede zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Versorgungen auf.

Neue Veröffentlichung Leberregeneration 2017

Auch als Zahnmediziner kann man an Projekten wie die Regeneration der Leber wichtige wissenschaftliche Ergebnisse beisteuern.

Neue Veröffentlichung bakterielle Knochenentzündung 2017

Neue Veröffentlichung Krebs, Tumor 2017

Neue wissenschaftliche Veröffentlichung von und mit Dr. Ayna.

Thema: Gutartiger Tumor in der oberen Lippe einer Patientin.

IIn der Zeitschrift Zahnärztliche Mitteilung

 

Neues Fachbuch von Dr. Ayna

Buchkapitel von und mit Dr. Mustafa Ayna

Dr. Ayna verfaßte ein Kapitel in einem Fachbuch.

 

Treffen mit Assoc.Prof myron Nevins

Treffen mit Assoc. Prof Myron Nevins Harvard Dental School in Monaco.

Zusammenkuft mit Assoc. Prof Dr Aydin Gülses und Dr. Mustafa Ayna.

Harvard Medical School Myron Nevins und Dr Mustafa Ayna Duisburg Harvard Medical School Myron Nevins und Dr Mustafa Ayna Duisburg

Neue Veröffentlichung Wundreparaturmittel in 2016

Aus der Zusammenarbeit konnte eine bedeutende Erkenntnis für die Wundabheilung in der Mundhöle gewonnen werden.

Wieder einmal konnte Dr Mustafa Ayna aus Duisburg seine Expertise in der wissenschaftlichen Forschung unter Beweis stellen.

Dr Ayna Duisburg Implantate Zahnarzt wissenschaft Forschung Dr Ayna Duisburg Implantate Zahnarzt wissenschaft Forschung

Neue Veröffentlichung: Zahnfleischerkrankung 2016

Die Parodontitis (früher auch Parodontose genannt) ist eine Entzündung des Zahnbetts, die durch Bakterien verursacht wird.

Die Parodontitis ist eine Entzündung, die das Zahnbett betrifft. Es verbindet den Zahn mit dem Kiefer und besteht unter anderem aus Bindegewebe, Zahnfleisch und Kieferknochen. Ursache der Parodontitis, die umgangssprachlich fälschlicherweise auch als Parodontose bezeichnet wird, sind Bakterien, die sich in der Mundhöhle befinden.

Die Gefahr bei der Behandlung von Erwachsenen propylaktisch bei chirurgischen Eingriffen Azithromycin zu geben, erhöht die Gefahr eines plötzlichen Herztodes.

Duisburg Zahnfleischerkrankung Azithromycin Antibiotika Dr. Ayna Duisburg Duisburg Zahnfleischerkrankung Azithromycin Antibiotika Dr. Ayna Duisburg

Neue Publikation 2016 Polyzystische Ovarsyndrom (PCOS) Auswirkungen in die Mundhöhle-Eine Ubersichtsarbeit

Das Polyzystische Ovarsyndrom (PCOS) ist eine Erkrankung, die bei etwa 5-10% der geschlechtsreifen Frauen auftritt. Der Erkrankungsbeginn liegt typischerweise zwischen dem 15 und 25 Lebensjahr.

Das Polyzystische Ovarsyndrom Zahnmedizin Dr. Ayna Gynäkologie Duisburg Das Polyzystische Ovarsyndrom Zahnmedizin Dr. Ayna Gynäkologie Duisburg

Ausgezeichnet für beste Publikation

Wall of fame von Bio- Geistlich.

In Wien wurde bei der diesjährigen Gemeinschaftstagung von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie vom 26.11 bis 28.11.2015, die wissenschaftliche Arbeit von Dr. Mustafa Ayna in der Wall of Fame von Bio-Geistlich gewürdigt.
"International Journal of Periodontics & Restorative Dentistry"
Titel "The fate of a bovine derived xenograft in maxillary sinus floor elevation after 14 years: histological and radiological analysis" wurde inzwischen ins japanische übersetzt.
Hierbei handelt es sich um den weltweit längsten Nachweiß über Knochenaufbau in der Kieferhöhle mit Bio Oss für Zahnimplantate.
Wir freuen uns als Praxis mit einem Schwerpunkt Implantologie, Parodontologie und ästhetische Zahnmedizin für den Großraum Ruhrgebiet unseren Beitrag für die weltweite Forschung geleistet zu haben.
Dr Ayna Duisburg Zahnimplantate Dr. Thomas Braun, Dr Aydin Gülses Dr Ayna Duisburg Zahnimplantate Dr. Thomas Braun, Dr Aydin Gülses
Bio Gesitlich Bio oss Sinuslift Dr. Ayna Duisburg Oberhausen Dinslaken Düsseldorf Essen Moers Krefeld Bio Gesitlich Bio oss Sinuslift Dr. Ayna Duisburg Oberhausen Dinslaken Düsseldorf Essen Moers Krefeld

Deutsche Gesellschaft für Implantologie Wien 26-28.11.2015

Deutsche Gesellschaft für Implantologie Wien 2015 Dr. Ayna Duisburg Deutsche Gesellschaft für Implantologie Wien 2015 Dr. Ayna Duisburg

Erfolgreiche Wissenschaftliche Knochenaufbaustudie ins japanische übersetzt

Wissenschaftliche Knochenaufbaustudie veröffentlich ins japanische Dr. Ayna Wissenschaftliche Knochenaufbaustudie veröffentlich ins japanische Dr. Ayna

Neue Veröffentlichung von Dr. Ayna

Duisburger Zahnarzt hat den wissenschaftlich längsten Nachweis für Knochenaufbau in der Kieferhöhle mit Bi oss.

Wenn natürliche Zähne verloren gehen, können diese durch Zahnimplantate ersetzt werden.
Diese benötigen in einigen Situationen aber Knochen, wenn dieser nicht mehr vorhanden ist, kann dieser Mangel durch einen Knochenaufbau aufgehoben werden.
Dr. Ayna ist einer der wenigen Chirurgen, die einen wissenschaftlichen erfolgreichen Nachweis in diesem Bereich aufzeigen können.
Dr. Ayna ist der einzige Duisburger Zahnarzt und Implantologe der mehrere Veröffentlichungen international vorweisen kann.
Die Investition in Wissenschaft ist der beste Garant für den Erfolg.
Hier von profitieren viele Patienten in Deutschland.
Dank Dr. Ayna wird auch Duisburg ein Teil dieser Wissenschaft.
Dr Ayna Knochenaufbau Zahnimplantat Duisburg Moers Düsseldorf Dr Ayna Knochenaufbau Zahnimplantat Duisburg Moers Düsseldorf

Empfehlungsschreiben stützt sich auf Dr. Ayna

Implantologe Dr. med. dent. Mustafa Ayna stützt das Empfehlungsschreiben der Foundation of Oral Rehabilitation für Zahnersatz auf vier Implantaten mit seiner Studie und den Erfolgen seiner Praxis.
Die Foundation for Oral Rehabilitation (FOR) empfiehlt festsitzenden Zahnersatz auf vier Implantaten in ihrem ausführlichen Empfehlungsschreiben über die Minimalanzahl von Implantaten für eine festsitzende Versorgung bei Zahnlosigkeit. Die FOR stützt sich in dem Empfehlungsschreiben, das am 6. März 2015 erschien, auf unterschiedlichste Studien und wissenschaftliche Literatur, darunter auf eine Studie des Duisburger Zahnarztes und Implantologen Dr. med. dent. Mustafa Ayna.

„Das Schreiben richtet sich an Versicherer und implantologische Gutachter, die aufgrund älterer Lehrmeinungen gegen das moderne Verfahren mit minimaler Implantatanzahl entscheiden“, so Ayna, der neben seiner praktischen Tätigkeit auch als Dozent an den Universitäten Deutschlands und Österreichs aktiv ist. Dass ein wissenschaftliches Organ, wie die Foundation for Oral Rehabilitation sich auf Aynas Studie bezieht, bestätigt neben vielen zufriedenen Patienten seiner Praxis in der Duisburger Innenstadt, sein angewandtes implantologisches Verfahren. Welche Vorteile eine implantatbasierte Versorgung auf mindestens vier Implantaten aufweist, weiß der Duisburger Implantologe aus zahlreichen erfolgreich durchgeführten Implantationen der All-on-4-Methode.

 

 

https://www.for.org/sites/default/files/Empfehlung%20FOR%20Implantatanzahl_v5.pdf

Erneute Neuveröffentlichung 2015

Gewebeneubildung bei der Distrsktion im Gesichtsbereich Dr. Ayna Gewebeneubildung bei der Distrsktion im Gesichtsbereich Dr. Ayna

Erneute Neuveröffentlichung 2015

Stammzellenforschung Zähne Duisburg  Dr. Ayna Stammzellenforschung Zähne Duisburg Dr. Ayna

Dr. Ayna Stammzellen – eine Perspektive in der Zahnmedizin

Schlüsselwörter: Stammzellen, Zahnentwicklung, Regeneration, Dentale Pulpa-Stammzellen

 

Auf dem noch jungen Forschungsgebiet der Stammzellen wurden vielversprechende Studien durchgeführt, die eine zahnmedizinische Anwendung am Menschen zukünftig realistisch erscheinen lassen.

Auch als niedergelassener Zahnarzt kann man einen großen Beitrag in der Stamzelltechnologie leisten.

Zeitschriftbericht in der Dentalen Implantologie

DVT-Technologie auf höchstem Niveau

Bericht über Dr. med dent MSc MSc M. Ayna in der Zeitschrift Dentale Implantologie

Auf der IDS 2013 wurde das NewTom GiANO von der Firma hillus aus Krefeld erstmals präsentiert. Als einer der ersten Anwender nahm Dr. Mustafa Ayna aus Duisburg im April 2013 das High-End-Gerät in seiner Praxis in Betrieb. Etwa 200 Patienten wurden auf Basis von Aufnahmen des 2D-/3D-Röntgensystems inzwischen erfolgreich behandelt. Bei vielen Indikationen ist der Zahnarzt froh, sich auf die ausgezeichnete Qualität der Aufnahmen des Hybrid-Systems verlassen zu können.

Zeitschrift Dentale Implantologie Dr. Ayna Duisburg Zeitschrift Dentale Implantologie Dr. Ayna Duisburg
DVT Giano Implantatplanung Dr. Ayna Duisburg DVT Giano Implantatplanung Dr. Ayna Duisburg
Implantologie Zeitschrift DVT Dr. Ayna Implantologie Zeitschrift DVT Dr. Ayna

Anerkennung für den Vortrag beim DGI

Dr Mustafa Ayna Urkunde für den Beitrag zum Kongress Zahnimplantate DGI Düsseldorf 2014 Dr Mustafa Ayna Anerkennung für den Beitrag zum Kongress Zahnimplantate DGI Düsseldorf 2014

Gastdozent an der Ruhr Universität Bochum für Laser Medical Technology

Die Studierenden lernen die wichtigsten Einsatzgebiete der Laser im Bereich der zahnmedozin
kennen. Ausgehend von der Funktionsweise des Lasers und seinen wichtigsten Eigenschaften können die Studierenden die Vor- und Nachteile der Laserverfahren gegenüber konventionellen Diagnose- undTherapieverfahren bewerten und ein Verfahren für eine gegebene Aufgabe auswählen.

Die Laserzahnmedizin ist fester Bestandteil in der Praxis von Dr. Ayna.

Studenten profitieren von der reichhaltigen Erfahrungen aus der Praxis Dr. Ayna.

 

Lange nacht der Zahngesundheit Duisburg Dr. Ayna Lange nacht der Zahngesundheit Duisburg Dr. Ayna

August 2014 neue wissenschaftliche Veröffentlichung

 

Assessment of the lateral pterygoid plate fractures during Le Fort I osteotomies regarding the angulation of the osteotome.

 

Gulses A, Gierloff M, Altug HA, Kilic C, Ayna M, Sencimen M, Açil Y.

 

Fehlstellungsop Dr. Ayna Link zur Zeitschrift

 

Le Fort 1 Fehlstellungsop Le Fort 1 Fehlstellungsop

April 2014 neue wisenschaftliche Veröffentlichung All on 4

Comprehensive comparison of the 5-year results of 'All-on-4™' mandibular implant systems with acrylic and ceramic suprastructures, respectively.

 

 

Mustafa Ayna, Ph.D, MSc MSc1, Aydin Gülses2, and Yahya Açil3

  • 1a Private Practice, Implant Surgery, Duisburg.

All on 4 Feste zähne an einem Tag

 

In der renommierten amerikanischen Fachzahnarztzeitschrift „Journal of Oral Implantology“ wurde der Artikel :
 

„Comprehensive comparison of the 5-year results of 'All-on-4' mandibular implant systems with acrylic and ceramic suprastructures, respectively“ veröffentlicht.

Thema: Sofortimplantate im Unterkiefer bei Duisburger Patienten.

Wir sind die einzige Praxis in Deutschland, die eine  All on 4 Studie für den Unterkiefer vorweisen kann.

Als einer der wenigen Praxiskliniken in Deutschland können wir mehrere wissenschaftliche Veröffentlichung im Bereich Implantologie vorweisen.

 

Verwechseln Sie bitte unsere Studien nicht mit Anzeigen und Reklame anderer Kliniken und Praxen.

Bei unseren Studien in diesen Zeitschriften handelt es sich um renommierte Fachzeitschriften.

Die Fachzahnarztzeitschrift " Journal of oral Implantology" ist das Publikationsorgan der American Academy of Implant Dentistry.

 

Als Wissenschaftler ist Dr. Ayna gelistet im Research Gate.

Journal of Oral Implantology Publikationsorgan American Academy Implant Dentistry Dr. Ayna Journal of Oral Implantology Publikationsorgan American Academy Implant Dentistry Dr. Ayna

Zahnarzt, Zahnfleischentzündung, Wurzelbehandlung , CMD, Parodontose, Karies, Prophylaxe, Zahnersatz, Professionelle Zahnreinigung, Wurzelspitzenresektion, Mundgeruch, Zahnimplantate, Parodontitis, kieferschmerzen, Bleaching, Veneers, Implantate, Zahnkrone, Zähne aufhellen, Zähneknirschen, Zahnarzt Duisburg Mülheim Essen Oberhausen Essen Krefeld Düsseldorf Dinslaken Zahnarzt Oralchirurg Zahn Implantate Keramik Eigenknochen Zahnersatz Knochenaufbau Rinderknochen Synthetischer Knochen Sinuslift Kieferhöhlenaufbau Kosten für Veneers Kosten für Zahnkrone Preise für Zahnersatz Sinuslift Sofortimplantate Was kosten Zahnimplantate Preise für Zahnersatz Zahnarzt angst Zahnarzt Angstpatienten Zahnersatz Kosten Zahnklinik Zahnimplantat Spezialist Zahnkronen Zahnbehandlung Vollnarkose Zahnbrücken Kosten Zahnersatz Preisvergleich Buch über Implantologie

Hier finden Sie uns

Praxis Implantologie

Orale Chirurgie

Universitätsdozent für Implantologie 

Dr. Mustafa Ayna MSc MSc

Düsseldorfer Str. 22

47051 Duisburg 

Termine direkt

Rufen Sie einfach an +49 203 2898860 oder nutzen Sie unser Kontaktformuar.

Unsere Öffnungszeiten

Mo. :

07:30  - 12:00 

13:00  - 18:00 

Di., Do. :

07:00  - 12:00 

13:00  - 18:00 

Mi. :

07:30  - 13:30 

Fr. :

07:30  - 15:30 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Implantologie Orale Chirurgie Dr. Mustafa Ayna MSc MSc